+36/89/512-200

Pannon Astronomisches Observatorium

Das Besucherzentrum des Pannon Astronomischen Observatoriums ist einzigartig auch in Mitteleuropa.

Das Himmelszelt in der Nähe von Bakonybél, dem wunderschönen Dorf im Bakonygebirge, ist ideal zu astronomischen Beobachtungen, weil das Dorf weit von der Lichtverschmutzung der Großstädte liegt. 

Auf der Ausstellung der Raumforschung und der Geschichte der Astronomie kann man zum Beispiel auch den berühmten Meteorit „Gibeon“ beobachten. Im modernsten Planetarium Ungarns kann man eine 3D-Reise auf dem sternigen Himmelszelt machen. Im astronomischen Observatorium stehen den Gästen ein sogar für Forscher geeignetes Teleskop und weitere Instrumente zur Verfügung.

Das besondere H-alpha-Helioskop ist über die Beobachtung des Nachthimmels auch zur Beobachtung der Sonne geeignet. Die Bauarbeiten des digitalen Planetariums wurden vom amerikanischen Unternehmen Spitz durchgeführt, dessen Planetarien auch in solchen Städten wie San Francisco, Los Angeles oder New York zu finden sind.